Newsletter Nr. 7

 

 
 
     
  Gerne stellen wir Euch in diesem Newsletter folgende Themen rund um das iPad Pro vor:
  • Arbeiten in der App «PDF Expert»
    – Neue Seiten in einem Dokument ergänzen
    – Fotos in ein Dokument einfügen
  • App «Dateien»
    – Übersicht und Funktionen
    – Eigene Cloud-Speicher hinzufügen
  • Der neue Apple Pencil
    – Funktionen
    – Einstellungen zum Apple Pencil
 
  Bei Fragen oder Problemen kommt, wie immer, auf uns zu. Wir helfen gerne weiter.

Bis bald!
Josef und Katja
 
 
     
  Arbeiten in der App «PDF Expert»  
     
 
     
 
Neue Seiten in einem Dokument ergänzen
Wenn Dein Dokument in der App «PDF Expert» geöffnet ist, wird Dir am
oberen Bildschirmrand eine Menüleiste mit diversen Optionen zur
Bearbeitung Deiner Datei angezeigt. Tippe links auf das Symbol mit den 
vier Quadraten, um in die Seiten-Übersicht zu gelangen.
 
 
 
 
   
     
 
     
 
Hier kannst Du oben rechts im Menü eine leere Seite ergänzen, in dem du auf das 
tippst. Wähle allenfalls den gewünschten Papiertyp aus und tippe auf «Fertig».

Die bestehenden, wie auch die neuen Seiten können hier auch neu angeordnet werden. Wähle oben rechts «Bearbeiten». Tippe und halte, um die Seite/n zu verschieben.
 
 
 
     
   
     
  Fotos in ein Dokument einfügen  
     
 
 
Um an einer Stelle im Dokument ein Bild
einzufügen, gehe wie folgt vor:
  • Tippe und halte einige Sekunden bis 
    ein Popup-Menü angezeigt wird (siehe Bild rechts).
  • Du kannst nun auswählen, was Du einfügen willst.
    Für ein Bild wähle «Grafik».
  • Für ein bereits gespeichertes Bild aus der App «Fotos» tippe auf «Foto-Bibliothek»
    oder wähle «Kamera», um direkt ein Foto mit der iPad Kamera aufzunehmen.
  • Verschiebe das Bild nun durch Tippen und Halten.
  • Um das Bild zu verkleinern/vergrössern, einfach an den Ecken ziehen und skalieren.
 
 
     
 
 
     
 
     
 
App «Dateien»
 
Übersicht und Funktionen
Mit der Dateien-App hast Du an einem Ort Zugriff auf alle Deine Dateien 
und kannst sie ganz einfach zentral suchen und verwalten. Nicht nur die
Dateien auf dem Gerät, das Du gerade verwendest, sondern auch diese
in iCloud Drive und bei anderen Cloud-Diensten.

Auf der linken Seite werden Dir alle Orte angezeigt, in denen Dateien abgespeichert sind. Diese sind auch nach Apps und Cloud-Anbieter geordnet. Bitte beachte, dass hier nur Text-Dateien angezeigt werden. Fotos und Videos findest Du separat in der App «Fotos».

Die Dateien können von hier aus verschoben, gelöscht, umbenennt oder exportiert werden. Diese App funktioniert also gleich wie der Finder auf dem Mac oder der Ordner «Dokumente» auf dem Windows-PC/Laptop.
 
 
 
     
  Eigene Cloud-Speicher hinzufügen
Um Cloud-Speicher von Drittanbietern, wie Google Drive, Dropbox, Box oder ähnliche, hinzuzufügen, muss zuerst die entsprechende Cloud-App installiert werden.
 
     
 
 
 
 

Gehe dazu in den App Store und suche z.B. «Google Drive». Installiere die App auf Deinem iPad, indem Du auf «Laden» tippst.

Die App sollte nun in Deinem Home-Bildschirm angezeigt werden. Öffne diese und melde Dich mit Deinen Login-Daten an.

Öffne nun die Dateien-App. Tippe bei «Speicherorte» oben rechts auf «Bearbeiten». Wähle den entsprechenden Cloud-Speicher aus, um ihn zu aktivieren (grün). Tippe auf «Fertig», um den Vorgang abzuschliessen.
 
 
     
     
  Weitere Informationen findet Ihr auch auf der offiziellen Support-Seite von Apple unter https://support.apple.com/de-ch/HT206481.  
 
     
  Der neue Apple Pencil  
     
   
     
  Funktionen
Grundvoraussetzung für die Verwendung des Apple Pencil ist, dass er mit dem iPad gekoppelt ist und daher auch das Bluetooth eingeschaltet ist.

Der Akku des neuen Apple Pencil wird automatisch aufgeladen, sobald dieser an der Seite des iPad Pro's am magnetischen Anschluss befestigt wird. Es wird Dir auf dem Display kurz angezeigt, ob der Pencil angeschlossen ist und lädt.
 
     
   
     
  Vielleicht ist Dir bereits aufgefallen, dass zum Beispiel in der App «PDF Expert» durch doppeltippen auf die flache Seite des Pencil das Werkzeug gewechselt hat. Standardmässig ist durch das Tippen der Wechsel von Stift zu Radiergummi eingestellt. Diese Funktion wird aber (noch) nicht in allen Apps unterstützt.  
     
     
  Einstellungen
Du kannst ändern, was nach dem Doppeltippen des Apple Pencil passiert, indem Du in den «Einstellungen», in der linken Seitenleiste, den Menüpunkt «Apple Pencil» wählst. Es kann zwischen folgenden Verhalten ausgewählt werden:
  • Aktuelles Werkzeug/Radiergummi wechseln
  • Aktuelles/letztes Werkzeug wechseln
  • Farbpalette anzeigen
  • Aus
 
   
     
  Bitte unbedingt beachten!
Die neue Version des Apple Pencils ist nicht kompatibel mit den vorherigen iPad Pro Modellen. Es kann also nicht einfach der neue Stift gekauft werden.

Weitere Informationen findet Ihr auch auf der offiziellen Support-Seite von Apple unter https://support.apple.com/de-ch/HT205236.
 
 
     
  Im nächsten Newsletter...

Widgets auf dem iPad Pro
Sobald man im Homebildschirm nach links wischt, werden die sogenannten «Widgets»angezeigt. Diese können nach Belieben angepasst oder geändert werden. Wir zeigen Euch, wie das geht und welche wir persönlich nützlich finden.

PDF Expert – Der Unterschied zwischen Dokumente und iCloud
Damit ihr mit Sicherheit wisst, wo Eure Daten abgespeichert und im Falle eines Verlusts oder Schadens des iPads zusätzlich gesichert sind, zeigen wir Euch die Unterschiede der Speicherorte in der App «PDF Expert».

QR-Codes einfach einlesen
Früher brauchte man eine spezielle App dazu, heute geht das ganz einfach mit der Smartphone- oder Tablet-Kamera. 
 
     
 
   

© 1997-2019 HF-Hydraulik Fachschule AG - Alle Rechte vorbehalten

CMS: Rent-a-Site.ch