Newsletter Nr. 16

     
  So machst Du das Update auf Deinem iPad  
     
     
  Bevor Du ein Softwareupdate startest, kontrolliere ob Deine Daten im iCloud-Backup gesichert sind. Gehe dazu in die App «Einstellungen», tippe auf Deinen Namen links in der Seitenleiste und gehe auf «iCloud». Im Menüpunkt «iCloud Backup» wird dir angezeigt, ob du das automatische iCloud-Backup aktiviert hast und wann das letzte Backup durchgeführt wurde.   
     
   
     
     
  Um dann das neue Softwareupdate zu laden und installieren, gehe wie folgt vor:

Stelle sicher, dass das Gerät an die Steckdose angeschlossen und per WLAN mit dem Internet verbunden ist. Wähle dann in der App «Einstellungen» im Menü links «Allgemein» und weiter «Softwareupdate». Tippe auf «Laden und Installieren». Das Update wird erst heruntergeladen und danach auf Deinem iPad installiert. Das iPad startet daraufhin neu. 
 
     
     
  Weitere Infos zu diesem Thema findest Du auch auf der Apple Support Website: https://support.apple.com/de-ch/ios/update  
 
 
     
  Neuer Homebildschirm bzw. Widgets  
     
     
  Die Ansicht «Heute» mit allen Widgets wird Dir angezeigt, wenn Du mit dem Finger im Homebildschirm nach links wischst.   
     
     
 
   
 
 
 
 
     
     
  Für die Widgets gibt es mit dem neuen iPadOS 14 Update erweiterte Optionen. Je nach Widget können andere Schnellzugriffe in der entsprechenden App angezeigt werden. Um diese zu bearbeiten, gehe ganz unten in der Ansicht «Heute» auf «Bearbeiten». Löschen kannst Du das jeweilige Widget mit dem (–) und neue hinzufügen mit dem (+) oben links im Bildschirm.

Zum Beispiel kann ein Schnellzugriff auf die zuletzt verwendeten Dateien im PDF-Expert ergänzt werden. Oder auch ein sogenannter Stapel hinzugefügt werden, welcher zwischen vordefinierten Apps wechselt. Am Besten einfach mal ausprobieren, was Du selbst als nützlich empfindest. 
 
     
     
  Weitere Infos zu diesem Thema findest Du auch auf der Apple Support Website: https://www.apple.com/chde/ipados/ipados-14/  
 
     
  Formenerkennung in der App «Notizen»  
     
     
 
 
   
 
 
In der App «Notizen» können ja auch Zeichnungen mit dem Apple Pencil erstellt werden.

Neu kannst Du mit der Formerkennung geometrisch perfekte Linien, Kurven und Formen zeichnen (z.B. Kreise, Dreiecke und Pfeile). Fang einfach an zu zeichnen und pausiere kurz, ohne den Stift abzusetzen, wenn du fertig bist, und deine ungefähre Form wird zu einer perfekten. 
 
 
     
  Praktisch um saubere Hydraulikschemas zu zeichnen! Probier's doch einfach aus...   
     
  Weitere Infos zu diesem Thema findest Du auch auf der Apple Support Website: https://www.apple.com/chde/ipados/ipados-14/  

© 1997-2020 HF-Hydraulik Fachschule AG - Alle Rechte vorbehalten

CMS: Rent-a-Site.ch