H3 – Wartung und Instandhaltung

 


Seminar-Schwerpunkte

 

 

 

 

 

 

  • Für einen sicheren und störungsfreien Betrieb einer Hydraulikanlage ist die Einhaltung der vorgeschriebenen Reinheitsklasse und Viskosität von grösster Wichtigkeit.
  • Verschmutzung ist mit ca. 90% die Ausfall-Ursache Nr. 1. Warum immer noch?
  • Warum eine optimale Reinheitsklasse die Lebensdauer von Hydraulikanlagen wesentlich verlängert?
  • Wie prüfe und überwache ich die Hydrauliköl, Filter und Speicher?
  • Öl-Condition Monitoring mit Öl-Zustandssensoren
  • Interpretieren von Labor-Ölanalysen
  • Welches Hydrauliköl ist die beste Wahl (Synthetisches-Öl, Mineralöl, Motorenöl usw.)?
  • Warum ist die Einhaltung der idealen Viskosität so entscheidend?
  • Wie kann ich die Effizienz der Filtration einfach und kostengünstig wesentlich verbessern?
  • Das korrekte Vorgehen bei Schadenfällen ist in Bezug auf Folgeschäden sehr wichtig.
  • Bei Schäden im geschlossenem Kreislauf können mit der richtigen Vorgehensweise teuere Folgeschäden vermieden werden.
  • Speicher – Prüfung – Wartung – Befüllung
  • Ein einfacher Schlauchwechsel an einem Hydrostaten kann fatale Folgen haben.
  • Wie entfernt man Wasser und Feuchtigkeit zuverlässig aus der Hydraulikanlage?
  • Inbetriebnahme einfach gemacht – mit der Checkliste
  • Arbeitssicherheit bei Instandhaltungs-Arbeiten
  • Melde- und Inspektionspflicht für Druckspeicher


Zielgruppe

  • Baumaschinenmechaniker, Landmaschinenmechaniker, LKW-Mechaniker
  • Inbetriebnahme-, Montage-, und Instandhaltungstechniker
  • Techniker und Ingenieure
  • Kraftwerks- und Hydraulikanlagen-Betreiber
  • Hydraulik-Quereinsteiger und technische Facharbeiter
   
Anzahl Teilnehmer Um die Schulungsqualität hoch zu halten, haben wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen beschränkt.
   
Voraussetzungen Deutsche Sprache und technisches Grundverständnis
   
Dauer

3 Tage

Donnerstag  8.30 – 17.00 Uhr

Freitag         8.30 – 17.00 Uhr

Samstag      8.30 – 12.00 Uhr

   
Seminargebühren

CHF 1'340.– 

inklusive Dokumentation und Getränke

exklusive Mittagessen und Übernachtung

 

 

Anmeldung

Jetzt anmelden!

 

 

PDF-Datei

© 1997-2018 HF-Hydraulik Fachschule AG - Alle Rechte vorbehalten

CMS: Rent-a-Site.ch